Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen
x

Teppichboden Bahnenware

Auslegware

Teppichboden gibt es meist als Bahnenware zu kaufen. Diese Auslegware wird vollflächig im Raum verlegt. Dieser Bodenbelag besteht aus einer Trägerschicht und der Nutzschicht, bestehend aus natürlichen oder synthetischen Fasern. Teppichboden wird im privaten, wie auch im Objektbereich gern genutzt. Er hat ein hohes Maß an Trittschallverbesserung und ist angenehm fußwarm.
Wichtige Qualitätsmerkmale sind z.B. das Material, das Gesamtgewicht und die Polhöhe. In unserem Onlineshop können Sie zwischen diesen Merkmalen wählen, bevor Sie sich entscheiden, einen Teppichboden zu kaufen. Auch in der Herstellung gibt es erhebliche Unterschiede. Am weitesten verbreitet ist das Tufting. Daneben gibt es aber z.B. noch das Web- und das Flockverfahren oder die Knüpftechnik.
Auslegware kann lose verlegt werden, d.h. er wird nur an den Rändern mit doppelseitigem Klebeband oder Klettband fixiert. Das ist die preisgünstigste und einfachste Variante. Ein weiterer Vorteil ist der problemlose Austausch des Bodenbelags. Weitere Verlegemöglichkeiten sind das Fixieren, Kleben oder Verspannen des Teppichbodens.

Seite 1 von 60
Artikel 1 - 27 von 1597